Ab 30. Januar Am Tag von Adolf Hitlers Machtergreifung kommt die wohlhabende jüdische Familie Glickstein zu einem Abendessen in Berlin zusammen. Wie viele Menschen auf der ganzen Welt unterschätzen auch sie die Gefahr, die von den Nazis ausgeht. Und so wird etwa die 19-jährige Leah (Mira Elisa Goeres) davon überzeugt, dass es keinen Grund gibt, […]

weiterlesen

Ab 27. Januar 1939: Mithilfe jüdischen Kapitals gelingt es dem cleveren Geschäftsmann Oskar Schindler (Liam Neeson), in Krakau eine enteignete Emailfabrik zu kaufen, die fortan Feldgeschirr für den sich anbahnenden Krieg herstellt. Um seinen Profit zu maximieren, setzt er äußerst preiswerte jüdische Arbeitskräfte aus dem Krakauer Getto ein, die ihm auf Grund der kriegswichtigen Güter, […]

weiterlesen

Ab 24. Januar Adonis Creed (Michael B. Jordan) hat es endlich geschafft. Er ist Boxweltmeister im Schwergewicht. Allerdings wird sein Erfolg ein wenig dadurch getrübt, dass er den Titel einem in die Jahre gekommenen Champion abgenommen hat, der seinen boxerischen Zenit zum Zeitpunkt des Matches schon klar überschritten hatte. Diesen Makel will sich nun Ivan […]

weiterlesen

Ab 17. Januar Im Biopic über den US-amerikanischen Politiker Gary Hart (Hugh Jackman) steht dessen Wahlkampfkampagne im Jahr 1988 im Fokus. Dort nimmt der demokratische Senator an den Primaries teil und gilt zunächst als Favorit der demokratischen Partei für die Präsidentschaftswahl. Doch eine außereheliche Affäre mit dem Model Donna Rice (Sara Paxton), die Hart auf […]

weiterlesen

Ab 17. Januar Das Leben des jungen Libanesen Zain (Zain Al Rafeea) ist chaotisch. Denn der 12-Jährige (zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt) sitzt schon im Gefängnis. Es wird ihm vorgeworfen jemanden niedergestochen zu haben. Nun verbüßt er seine Strafe in einer Jugendhaftanstalt in Beirut. Seine Eltern (Kawthar Al Haddad und Fadi Kamel Youssef) […]

weiterlesen

Ab 17. Januar Glocke (Matti Schmidt-Schaller) rebelliert und protestiert – wogegen ist ihm eigentlich ziemlich egal. Er engagiert sich gegen Kapitalismus, Ungerechtigkeit und Tierversuche, setzt sich für mehr Naturschutz ein oder zündet auch schon mal ein Luxusauto an, immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, das andere Geschlecht damit beeindrucken zu können. Doch als er einen […]

weiterlesen

Ab 17. Januar In den Straßen von Havanna aufgewachsen, hat Carlos (Edilson Manuel Olbera) auf diesem Pflaster die Schule des Lebens besucht. Doch erst sein Vater (Santiago Alfonso), der als Sohn einer Sklavin auf den kubanischen Zuckerrohrfeldern aufwuchs, erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem afrikanischen Kriegsgott nur Yuli nennt. Denn Yuli kann […]

weiterlesen

Ab 17. Januar Im Jahr 1559 wird Maria Stuart (Saoirse Ronan) mit 16 Jahren zur Königin von Frankreich und als nur zwei Jahre später ihr Ehemann Franz II. stirbt und sie zur Witwe wird, weigert sie sich, erneut zu heiraten. Stattdessen beschließt sie, in ihre Heimat Schottland zurückzukehren und den Thron zu besteigen, der rechtmäßig […]

weiterlesen

Ab 17. Januar Vor der Inszenierung von Peter Weiss’ „Die Ermittlung“, eines Stücks über den Holocaust, fährt der Theaterregisseur Martin (Cornelius Schwalm) mit einigen seiner Schauspieler nach Auschwitz, weil er meint, nur so dem großen Thema gerecht werden zu können. Doch der Regisseur und die Darsteller, darunter Sabine (Franziska Petri) und Holger (Patrick von Blume), […]

weiterlesen

Ab 10. Januar Frankreich im Jahr 1851: Die junge Bäuerin Violette Ailhaud (Pauline Burletist) ist gerade alt genug, um zu heiraten, als nach einem Aufstand gegen Napoléon, der sich zu Napoleon III., Kaiser der Franzosen krönen möchte, alle Männer ihres abgelegenen Bergdorfes in der Provence verhaftet werden. Fortan sind die Frauen ganz auf sich allein […]

weiterlesen

Ab 10. Januar Der Sommer 1989 in Deutschland ist heiß. Das im Osten lebende Paar Adam (Florian Teichtmeister) und Evelyn (Anne Kanis) beschließt, das auszunutzen und nach Ungarn an den Balaton zu fahren. Als Schneider und Fotograf hat Adam immer engen Kontakt zu Frauen, was ihm schließlich zum Verhängnis wird, als Evelyn ihn kurz vor […]

weiterlesen

Ab 17. Januar Die 18-jährige Maria (Maria Dragus) lebt mit ihrer jüngeren Schwester Hannah (Anna Bachmann) und ihrem Vater Johann (Clemens Schick) in einem kleinen Dorf in der süddeutschen Provinz. Seit ihre Mutter vor vielen Jahren gestorben ist, fühlt sich Maria für ihre Familie verantwortlich und opfert sich als Beschützerin und große Schwester sowie geliebte […]

weiterlesen