Ab 19. September im Kino Eine Gruppe von Abenteurern läßt sich auf einer kleinen Insel in der Ostsee nieder, fasziniert von ihrer Schönheit und dem paradiesischen Versprechen. Als sie schließlich erkennen, daß ihre Träume zum Scheitern verurteilt sind, kehren sie desillusioniert und zerstritten ans Festland zurück. Doch das gewöhnliche Leben hat den ehemaligen Bewohnern nicht […]

weiterlesen

Ab 19. September im Kino Demenz – eine Diagnose, die für die Betroffenen und ihre Angehörigen alles verändert. Die Erkrankung zu akzeptieren erscheint ebenso schwierig, wie ein angemessener Umgang mit ihr. Vielleicht geht es aber viel mehr um ein Mitfühlen, als um ein Verstehen? Beobachtend erforscht DAS INNERE LEUCHTEN den Lebensalltag von Menschen mit Demenz […]

weiterlesen

Ab 12. September im Kino Kunststoffe können bis zu 500 Jahre Böden und Gewässer vergiften, unbekannte Zusatzstoffe sorgen für eine Verringerung der Spermienproduktion und schädigen das Hormonsystem des Menschen. Plastik ist vor allem ein großes Geschäft, die Kunststoffindustrie macht 800 Mrd. Euro Umsatz im Jahr, weltweit werden fast 240 Mio. Tonnen Kunststoff aus vier Prozent […]

weiterlesen

Ab 12. September im Kino In seinem Dokumentarfilm “Thinking Like A Mountain” berichtet Filmemacher Alexander Hick von den Bergbewohnern der Sierra Nevada Santa Marta in Kolumbien, dem höchsten Küstengebirge der Welt. In freiwilliger Isolation leben sie an einem Ort, an dem fernab von der modernen Welt dennoch Krieg und Frieden nebeneinander existieren. Wie sollte man […]

weiterlesen

Ab 12. September im Kino Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal auf ein Motorrad – und fährt einfach los: Vom ihrem kleinen Dorf in Nordhessen aus 117 Tage und 18.046 km lang mit der 125er Reiseenduro durch Zentralasien. Margot überquert nicht nur nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen […]

weiterlesen

Ab 5. September im Kino Der Dokumentarfilm “FREUDENBERG – Auf der Suche nach dem Sinn” erzählt von einem außergewöhnlichen Ort und besonderen Menschen mitten in Deutschland, über das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens” im Schloss Freudenberg in Wiesbaden “Wir hatten keine Chance, also fingen wir an!“ – erinnern sich heute Matthias Schenk […]

weiterlesen

Ab 5. September im Kino Eine utopische Wortreihung. Ein Mantra zur Beruhigung innerer Stimmen. Durch die Flure und Stockwerke eines Männerwohnheims ertönt die Friedensbotschaft und wird Teil einer vielstimmigen Geräuschkulisse. Im „Haus an der Kyreinstraße“, mitten in München, leben unterschiedlichste Männer zusammen. Sie eint der Verlust eines festen Platzes in der Mitte der Gesellschaft. Hier […]

weiterlesen

Ab 5. September im Kino Eine Walforscherin und ein Walforscher auf einer unbewohnten Insel an der Westküste Kanadas. Ein Fjordsystem und Naturparadies als Zufluchtsort für Orcas, Buckel- und Finnwale. Mittendrin eine Kleinstadt, von der aus Gas auf Supertankern nach Asien exportiert werden soll. Und ein indigenes Dorf, dessen Bevölkerung gespalten ist: Das Territorium und die […]

weiterlesen

Ab 5. September im Kino DIEGO MARADONA ist der dritte Film des Oscar®-prämierten Regisseurs Asif Kapadia, der mit seinen Dokumentarfilmen SENNA und AMY schon mit unzähligen Preisen ausgezeichnet wurde (u.a. BAFTA, Grammy, Critics’ Choice Movie Award). Mit über 500 Stunden unveröffentlichtem Filmmaterial aus Maradonas persönlichen Archiv schaffte er ein sensibles Porträt über die legendäre „Hand […]

weiterlesen

Ab 29. August im Kino Es ist eine Welt, in der die Lebewesen, die sie auf unendliche Weise bereichern, den Vortritt haben und in die wir uns behutsam einfühlen — mal aus der Vogelperspektive, dann wieder ganz nah, unmittelbar mit den Sinnen erfassend, wie die Schnecke, die ihre Fühler tastend in die Umgebung streckt. Denn […]

weiterlesen

Ab 29. August im Kino Im Herzen von Greenwich Village gibt es ein Geschäft, dass sich erfolgreich der Gentrifizierung des Viertels entzieht: Carmine Street Guitars. Gitarrenbauer Rick Kelly und seine Auszubildende Cindy Hulej bauen handgefertigte Instrumente aus recycelten Materialien – Holz aus alten Hotels, Bars, Kirchen und anderen lokalen Gebäuden. Nichts sieht so aus und […]

weiterlesen

Ab 22. August im Kino Drei EuropäerInnen sind im Nord-Kongo, um den Menschen vor Ort zu helfen. Mit der Zeit wachsen Hürden und Hindernisse. Peter, der 30 Jahre lang Entwicklungshilfe in Afrika geleistet hat, ist mit 65 Jahren zu alt für seinen Job – seine Herzensheimat Afrika möchte er jedoch nicht verlassen. Raul forscht für […]

weiterlesen