SCIFI / HORROR

Firestarter

Stephen King-Roman-Adaptionen fürs Kino erfreuten sich stets großer Beliebtheit. Nun erscheint mit Firestarter die nächste Verfilmung des Horror-Großmeisters. Kann die Neuauflage der bekannten Geschichte auch fast 40 Jahre nach Der Feuerteufel und dem Original-Roman überzeugen? Am 12. Mai 2022 erscheint das Familien-Drama mit Sci-Fiction-Horror-Elementen in den deutschen Kinos.

Universal

Die Handlung

Seit mehr als einem Jahrzehnt befinden sich Andy (Zac Efron, Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile, Greatest Showman) und Vicky (Sydney Lemmon, Fear the Walking Dead, Succession) auf der Flucht: Verzweifelt versuchen sie, ihre Tochter Charlie (Ryan Kiera Armstrong, American Horror Story, The Tomorrow War) vor einer geheimnisvollen Regierungsbehörde zu verstecken, die ihre einzigartige Fähigkeit, Feuer zu entfachen, als Massenvernichtungswaffe einsetzen will.

Andy hat seiner Tochter beigebracht, ihre durch Wut oder Schmerz ausgelöste Fähigkeit zu kontrollieren. Doch für die nun elfjährige Charlie wird es immer schwieriger, das Feuer zu bändigen. Als durch einen Zwischenfall der Aufenthaltsort ihrer Familie offenbart wird, nimmt ein mysteriöser Agent (Michael Greyeyes, Wild Indian, Rutherford Falls) die Verfolgung auf, um Charlie ein für alle Mal in die Gewalt der obskuren Organisation zu bringen.

Hintergrundinfos

Für die Neuauflage von Firestarter ist das auf Thriller- und Horrorfilme spezialisierte Produktionsstudio Blumhouse Productions verantwortlich. Die kreative Regiearbeit übernahm Keith Thomas, der mit The Vigil – Die Totenwache in Sachen Horrorfilm bereits überzeugen konnte. Das auf einem Stephen King-Roman basierende Drehbuch stammt aus der Feder von Scott Teems, der zuvor das Script zu Halloween Kills beisteuerte. Ob diese Kino-Version seines Bestseller-Romans dem unerreichten und selten mit den Romanverfilmungen zu seinen Büchern zufriedenen Stephen King gefallen wird?

Eine andere Bandbreite des Horrors auf der großen Leinwand, allerdings auch mit Kindern als Hauptprotagonisten, erwartet die Kinozuschauer mit The Innocents.

Weitere Beiträge

X

PARTNER
110min.de

Nightsky

KOMÖDIE

Stasikomödie

DRAMA

One of These Days

DRAMAKOMÖDIE

Dog – Das Glück hat vier Pfoten

ACTIONSCIFI / HORROR

Endlich! Der erste Teaser Trailer zu Avatar 2!