FAMILIEKOMÖDIE

Encanto

Kein Winter ohne einen neuen Disney-Animationsfilm! Mit Encanto begeben wir uns ein magisches Kolumbien und folgen Familie Madrigal, das mit besonderen Kräften gesegnet ist. Ab dem 24. November 2021 kann man die neuste Disney-Spielfilmversion einer zauberhaften Kultur in den Kinos sehen.

Disney

Die Handlung

In den idyllischen Bergen Kolumbiens lebt Familie Madrigal in einem magischen Haus, das mit wundervollen Klängen und jeder Menge unerwarteter Zaubereien für Überraschungen sorgt. Jedes Familienmitglied besitzt außerdem eine magische Gabe. Sei es übermenschliche Superkraft, die Fähigkeit mit Tieren zu kommunizieren, die Natur zu beeinflussen oder die Gestalt des Gegenübers anzunehmen. In ihrem Dorf Casa Encanto, einem Ort des Zusammentreffens, sind die Madrigals geschätzte und respektierte Bewohner.

Doch nicht alle aus der Großfamilie Madrigal sind mit besonderen Kräften gesegnet. Nur die schüchterne Mirabel (im Original gesprochen von Stephanie Beatriz) sticht durch ihre Normalität aus der Familie heraus. Als einziges Familienmitglied hat sie sich damit abgefunden, dass die fehlende Magie sie zu einem besonderen Fall macht. Für Mirabel wird die Talentlosigkeit jedoch bald zum wichtigen Schlüssel, als sie ihr Zuhause und ihre Familie retten und über sich hinauswachsen muss.

Hintergrundinfos

Encanto ist der sage und schreibe 60. abendfüllende Animationsfilm aus dem Hause Walt Disney. Nach Luca, das uns Bella Italia vorgestellt hat, Raya und der letzte Drache, das uns in das bunte und kulturell vielfältige Süd-Ost-Asien entführte und dem Hawaii-orientierten Vaiana, geht es nun in das malerische Kolumbien. Die magische Fantasy Welt des südamerikanischen Staates wird in Bild wie im grandiosen Soundtrack perfekt eingefangen. Denn insgesamt acht Original-Songs lassen zu jederzeit eine fröhliche und lebensbejahende Stimmung im Film aufkommen. Außerdem übernehmen wie gewohnt bekannte englische und deutsche Sprecher die Rollen der Mitglieder der Familie Madrigal. Die Regie übernimmt das Duo Bryon Howard und Jared Bush, die bereits an Zoomania mitgewirkt haben.

Ein weiterer, ebenfalls vor kurzem in den Kinos gestarteter Disney Animationsfilm ist Ron läuft schief. Genauso wird auch Encanto erstmal exklusiv nur in den Kinos erscheinen, bevor es 30 Tage später zur Streaming-Plattform des Konzerns wandert.

Weitere Beiträge

Kino-Neustarts im November

West Side Story

Kino-Neustarts im November

DRAMA

Drive My Car

FAMILIEKOMÖDIE

Clifford der große rote Hund

PARTNER
110min.de

The Power of the Dog

DRAMA

Benedetta

DRAMA

House of Gucci