DOKUMENTATION

Be Natural – Sei du selbst

Ab 11. März im Kino

“Be Natural: Die unerzählte Geschichte von Alice Guy-Blaché” ist ein Dokumentarfilm, der die Filmgeschichte neu schreibt und zum ersten Mal das Lebenswerk der ersten Regisseurin des Kinos enthüllt: der Drehbuchautorin, Produzentin und Studiobesitzerin Alice Guy-Blaché.

Als Alice Guy-Blaché 1896 in Paris ihren ersten Film fertigstellte, war sie nicht nur die erste Filmemacherin, sondern einer der ersten Regisseure überhaupt, die jemals einen Erzählfilm drehte. „Be Natural: Die unerzählte Geschichte von Alice Guy-Blaché“ schildert ihren Aufstieg von der Gaumont-Sekretärin bis zur Produktionsleiterin ein Jahr später sowie ihrer anschließenden illustren 20-jährigen Karriere in Frankreich und den USA, wo sie ihr eigenes Studio gründete. Als Autorin, Regisseurin und / oder Produzentin von 1000 Filmen wurde sie – als Frau – nachträglich und nachweislich aus der Geschichte gestrichen. Bis jetzt.

Der von Pamela B. Green inszenierte Film wird erzählt von Oscarpreisträgerin Jodie Foster.

Weitere Beiträge

DOKUMENTATION

Silence Radio

KOMÖDIE

Kings of Hollywood

DRAMA

Proxima – Die Astronautin

ANIMATIONFAMILIE

Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert

DOKUMENTATION

Vor mir der Süden

DRAMA

Freaky