DOKUMENTATION

Götter von Molenbeek

Ab 21. November im Kino

Der Brüsseler Stadtteil Molenbeek-Saint-Jean erlangte als Zentrum des Dschihadismus einst traurige Berühmtheit. Doch für den sechsjährigen Aatos und seinen Freund Amine ist dieser Bezirk ihr vertrautes Zuhause. Sie streunen durch die Gegend, hören Spinnen zu, entdecken schwarze Löcher und streiten darüber, was genau eigentlich einen fliegenden Teppich steuert. So entdecken die beiden gemeinsam die Welt und suchen nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Doch die scheinbar ungetrübte Zweisamkeit der Freunde wird jäh unterbrochen, als in der Nachbarschaft die Bombe von Terroristen explodiert. Aatos beneidet Amine um seinen muslimischen Glauben und sucht fortan nach seinen eigenen Göttern. Für seine Klassenkameradin Flo ist das alles nur Quatsch. In ihren Augen ist jeder, der an Gott glaubt, völlig verrückt…

Weitere Beiträge

Liebesdings

PARTNER
110min.de

We Own this City

Thor – Love and Thunder

DRAMAKOMÖDIE

Der Beste Film aller Zeiten

SCIFI / HORROR

Black Phone

DRAMA

Elvis