Dune

Endlich ist es so weit! Dune. Die wohl spektakulärste und epischste Sci-Fiction Geschichte seit Star Wars kommt nach mehreren Verschiebungen in die Kinos. Ab dem 16. September werden wir sehen, ob Denis Villeneuves ambitioniertes Riesenprojekt gelungen ist oder nicht und in eine neue Zeit des Sci-Fiction Blockbuster Kinos bringt.

Warner Bros

Die Handlung

In einer jahrtausende entfernten Zukunft erzählt Dune eine Planeten umspannende, epische Geschichte von Krieg, Liebe und Verrat. Im Jahr 10191 haben sich die Menschen von ihren Wurzeln entfernt und leben weit verstreut im ganzen Universum. Die neuen Machthaber in einer galaktischen Koalition sind die verschiedenen Adelshäuser und die Raumfahrergilde.

Im Mittelpunkt steht Paul Atreides (Timothee Chalamet), sein Vater Herzog Leto (Oscar Isaac), seine Mutter Lady Jessica (Rebecca Ferguson) und ihr Adelshaus Atreides. Zusammen mit ihrem gesamten Hausstand siedeln sie auf den Wüstenplaneten Arrakis um, der auch als Dune bekannt ist. Dort sollen die Atreides sicherstellen, dass das wertvolle Gewürz Spice, eine Droge, die intergalaktische Reisen erst möglich macht und nur auf Arrakis zu finden ist, weiter abgebaut wird. Zwischen ihrem Haus Atreides und den Häusern Harkonnen und Corrino herrscht dabei ein bitterer Konkurrenzkampf. Denn nur wer das Spice beherrscht, kann die Galaxis beherrschen und sie nach seinem Willen formen. Viele sehen den jungen Paul dabei als einen lang prophezeiten Erlöser. Sowohl Baron Vladimir Harkonnen (Stellan Skarsgård), der ihn ausschalten will, als auch das geheimnisvolle Volk der Fremen, die ihn für ihren Messias halten. Und so beginnt nun ein erbitterter Kampf um den Wüstenplaneten und die Zukunft der ganzen Galaxis. Riesige Sandwürmer inklusive!

Hintergrundinfos

Auf dem Filmfestival von Venedig wurde der Film bereits hoch gelobt und mit einer Standing Ovation gekürt. Ein erster Höhepunkt, denn Denis Villeneuves liebevolle Neuverfilmung von Frank Herberts Science-fiction-Klassiker „Dune“ könnte der Beginn eine neue Ära epischer, erwachsener Sci-Fiction Filme einleiten. Ein Gegenpol zu Disneys Themenpark-ähnlichen Star Wars Filmen eben. Die zuletzt eher durch die Verkaufszahlen ihrer Spielzeuge als durch die filmische Qualität und Fan- und Kritikermeinungen glänzten. Der durch seine unkonventionellen und anspruchsvollen Ansatz beim Sci-Fiction Stoff respektierte Villeneuve konnte in den letzten Jahren bereits mit Blade Runner 2049 und Arrival sein Regie-Talent unter Beweis stellen. Dune ist sicherlich sein ehrgeizigstes Projekt.

Trotz Corona-Verschiebung um insgesamt ein Jahr gelang es Villeneuve jedoch, die Neuadaption zu verfilmen. Als Teil 1 zeigt es dabei nur die erste Hälfte von Frank Herberts erstem Roman Dune. Zeitgleich wurde außerdem die Serie Dune: The Sisterhood in Auftrag gegeben. Es scheint, dass das Dune-Franchise uns in den nächsten Jahren noch lange begleiten wird.

Ein auch durch die Entstehungsgeschichte herausragendes Sci-Fiction Drama aus Deutschland könnt ihr mit Tides und Das Letzte Land erleben.

Weitere Beiträge

Kino-Neustarts im Oktober

Ron läuft schief

The French Dispatch

Kino-Neustarts im Oktober

DRAMAKOMÖDIE

Freak City

PARTNER
110min.de

Inside Job

Halloween Kills

ACTION

Venom – Let There Be Carnage