Zurück in den Sumpf: Macht euch bereit für "Shrek 5"! - Cinetrend.de - Alles rund um's Kino!

Oh Shrek!

Vier Original-Filme, zahlreiche Spin-offs und ein Musical später zählt DreamWorks‘ „Shrek“-Reihe immer noch zu den beliebtesten Animationsfilmen aller Zeiten! Ursprünglich sollte „Für immer Shrek“ im Jahr 2010 das Ende für den grünen Oger bedeuten, doch jetzt ist klar: „Shrek 5“ startet im Juli 2026 in den Kinos. Doch das ist noch nicht alles…

shrek 5 keyart
© DreamWorks

Wer hätte 2001 wohl gedacht, dass ausgerechnet dieser schräge Film des damals noch kleinen Animationsstudios DreamWorks auch über 20 Jahre später noch so beliebt sein wird? Mit einem legendären Soundtrack, vielen Popkultur-Anspielungen und den Stimmen von Stars wie Eddie Murphy („Beverly Hills Cop: Axel F“) und Mike Myers („Amsterdam“) zählt die Filmreihe inzwischen längst zu den kultigsten Animationsfilmen aller Zeiten. 2026 geht es nun endlich weiter.

Wenn „Shrek 5“ nur halb so gut wird, wie das Oscar-nominierte Spin-off „Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch“, erwartet uns ein echtes Kino-Spektakel! Sowohl Mike Myers als auch Eddie Murphy werden in ihre legendären Rollen zurückkehren. Sogar Cameron Diaz, die sich inzwischen aus dem Schauspiel-Business zurückgezogen hat, soll in der Fortsetzung wieder die Stimme von Prinzessin Fiona übernehmen.

Endlich bekommt Esel seinen eigenen Film!

Doch das ist noch längst nicht alles! Wie Eddie Murphy nun in einem Interview mit Collider ausplauderte, soll auch Shreks treuer Begleiter endlich sein eigenes Spin-off bekommen. Bisher war der gestiefelte Kater, im Englischen bekannt als „Puss in Boots“, der einzige Shrek-Charakter, der seine eigene Filmreihe bekommen hat – und die war mehr als erfolgreich.

© DreamWorks

Für den zweiten Film namens „Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch“ kamen Stars wie Antonio Banderas („Indiana Jones und das Rad des Schicksals“), Salma Hayek („Eternals“), Florence Pugh („Dune: Part Two“), Olivia Colman („Wonka“) und viele weitere Hollywood-Ikonen zusammen.

Wovon „Shrek 5“ und das Esel-Spin-off handeln werden, ist bislang noch nicht bekannt. Wir freuen uns einfach darauf, den grünen Oger und seine Freunde endlich wieder auf der großen Leinwand zu sehen und warten bereits gespannt auf die ersten Bilder!

Hier könnt ihr euch noch einmal den Trailer zum beliebten Spin-off „Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch“ ansehen:

video
play-sharp-fill
Hide picture