DRAMA

Maternal

Ab 10. Dezember im Kino

Die junge Schwester Paola reist von Italien nach Buenos Aires, um ihr Noviziat zu beenden und ihr letztes Gelübde abzulegen. Sie beginnt ihre Arbeit in einem Hogar, einem religiösen Zentrum für jugendliche Mütter, und lernt dort die 17-jährigen Mädchen Lu und Fati kennen. Die beiden frühreifen Teenagerinnen hadern mit den strengen Regeln der Nonnen, die sie bei sich aufgenommen haben. Paola wiederum sieht sich mit einer Welt konfrontiert, die sie aus der Bahn wirft. Sie entwickelt starke Muttergefühle für eines der Kinder und denkt über neue Wege für sich nach.

Weitere Beiträge

The Ice Road

DOKUMENTATION

So Weit – Ein Fahrrad, eine Gitarre und 1400 km Neuanfang

DRAMA

Percy

DOKUMENTATION

Courage

DRAMA

Das Wunder von Fatima

DOKUMENTATION

Zustand und Gelände