ACTION

Thor – Love and Thunder

Thor – Love and Thunder soll Marvels Donnergott aus seiner lethargischen Phase nach Endgame wieder herausholen. Diesmal muss er sich seinem bisher stärksten Gegner stellen. Gorr dem Götterschlächter, der von niemand Geringerem als Christian Bale in seiner ersten Marvel-Rolle verkörpert wird. In unserer kleinen Traileranalyse haben wir bereits analysiert, was uns im vierten Thor Film erwarten könnte und welche Rolle die unterschiedlichen Charaktere haben könnten. Ab dem 06. Juli 2022 ist es so weit und der nächste Marvel-Blockbuster wird wieder die Kinosäle im ganzen Land füllen. Kommt der nächste Einspielrekord?

Disney

Die Handlung

Nach dem Sieg über Thanos (Jeff Brolin) genießt Thor (Chris Hemsworth) eine Auszeit und unternimmt zahlreiche Abenteuer mit seinen neuen Kumpels, den Guardians of the Galaxy. Der Ruhestand scheint ebenfalls verlockend und so beginnt er eine Selbstfindungs-Reise durch die Galaxis. Hartem Training für die Odinson Muckies inklusive! Doch die nächste Bedrohung wartet nicht und das Universum braucht einen Thor der es beschützt. Der mysteriöse und bisher nicht in Erscheinung getretene Gorr the God Butcher (Christian Bale) hat die Vernichtung aller Gottheiten zum Ziel und kommt seinem Ziel immer näher.

Um gegen diesen neuen Feind anzukommen, ist sogar Thor auf Unterstützung angewiesen. Diese hat er mit seinem alten Kumpel Korg sowie Königin Valkyrie (Tessa Thompson) sicher. Doch auch eine neue, unerwartete Gefährtin taucht auf. Thors alte Ex-Freundin von der Erde Jane Foster (Natalie Portman). Seit sich die beiden zum letzten Mal gesehen haben, ist viel Zeit vergangen und Jane hat selbst so einige Veränderungen durchgemacht und schwingt nun selbst den mächtigen Hammer Mjolnir. Können sie zusammen den wahnsinnigen Götterschlächter Gorr aufhalten?

Hintergrundinfos

Die 80er gehören noch immer zum beliebtesten Setting und ästhetischem Ton in modernen Filmen. Im letzten Thor Ragnarok wurde dies von Regisseur Taika Waititi schon angewandt. Im nun kurz vor dem Start stehenden Thor – Love and Thunder ist dies noch stärker der Fall. Die quirlige, bunte und einfach übertrieben gute Laune ausstrahlende Art der Inszenierung von Waititi passt perfekt zu Marvel und Thor als Charakter. Gelingt hier mit Natalie Portmans Jane Foster-Thor die Etablierung eines neuen Marvel-Helden? Wird Chris Hemsworth hier sogar Captain America-like beerbt? Wir werden es bald erfahren, doch ohne Konsequenzen für das gesamte MCU wird Thor – Love and Thunder nicht bleiben.

Bis dahin kann man sich die Wartezeit wunderbar mit der neuen, erfrischenden und lockeren Disney+ Marvel Serie Ms. Marvel versüßen.

Weitere Beiträge

Der Gesang der Flusskrebse

FAMILIEKOMÖDIE

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

PARTNER
110min.de

Sandman

DRAMASCIFI / HORROR

Nope

ACTION

Bullet Train

PARTNER
110min.de

Buba