FAMILIEKOMÖDIE

Servant

Ab 2. Januar im Kino

Durch das Geld seines Vaters verwöhnt, führt Grischa ein zügelloses Leben. Doch eines Tages ist die Geduld des Vaters vorbei – er beschließt, dem sorglosen Nachkommen eine Lektion zu erteilen. Nach Rücksprache mit einem Psychologen bereitet der Oligarchen-Papst ein ganz besonderes Schauspiel vor und hofft, in seinem Sohn etwas Gutes, Kluges, Ewiges zu wecken. So gerät Grigory in einen Unfall, der vom Team seines Vaters verursacht wurde, woraufhin er im 19. Jahrhundert in Russland aufwacht. Hier ist er „Major“ – ein Leibeigener. Harte Arbeit soll ihn zum Vertreter der „goldenen Jugend“ machen.

In russischer Sprache

Weitere Beiträge

Der Gesang der Flusskrebse

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

PARTNER
110min.de

Sandman

DRAMASCIFI / HORROR

Nope

ACTION

Bullet Train

PARTNER
110min.de

Buba