ACTION

Ghostbusters: Legacy

Wir leben in einer Zeit der Remakes. Nun kehrt Ghostbusters, die ikonische Grusel-Comedy Reihe aus den 1980ern, mit einem dritten Teil und der Original-Besetzung zurück! Nach langer Wartezeit und mehreren Verschiebungen dürfen wir uns ab dem 18. November 2021 endlich wieder auf die Geisterjagd begeben.

Sony

Die Handlung

Aus finanzieller Not heraus zieht die alleinerziehende Mutter Callie (Carrie Coon) mit ihren zwei Kindern Trevor (Finn Wolfhard) und Phoebe (Mckenna Grace) nach Oklahoma in das verschlafene Städtchen Summerville. Bald wird die Familie allerdings feststellen, dass sich auch in der Provinz das ein oder andere Geheimnis befindet. Als Trevor alte Hinterlassenschaften seines Großvaters findet, klärt ihn sein Lehrer Grooberson (Paul Rudd) darüber auf, dass sein Opa einst Mitglied der legendären, aber weitgehend vergessenen „Ghostbusters“ war. Einer Truppe Geisterjäger, die vor über 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgten und die Menschen vor Plasma-Erscheinungen längst Verstorbener beschützten. Als sich kurz darauf die übernatürlichen Vorkommnisse häufen, müssen die Jugendlichen das geheime spirituelle Erbe antreten, das ihr Vorfahre ihnen hinterlassen hat, um sich gegen die mystische Bedrohung unterhalb der Kleinstadt zu Wehr zu setzen.

Hintergrundinfos

Für Inszenierung von Ghostbusters: Legacy ist kein anderer verantwortlich als Jason Reitman, Sohn von Ivan Reitman, der seiner Zeit bei den beiden Original-Ghostbusters Filmen (Ghostbusters – Die Geisterjäger und Ghostbusters 2) Regie geführt hat. Am finalen Drehbuch hat auch Gil Kenan mitgearbeitet. Dieser konnte sein Händchen für Gruselspaß schon mit Poltergeist von 2015 unter Beweis stellen. Ebenfalls interessant und nicht wichtig für den großen Zusammenhang innerhalb der Ghostbusters-Reihe und seines filmischen Universums. Denn anders als Paul Feigs Reboot Ghostbusters von 2016 ist der neue Ableger des Franchises in der Welt der Originale angesiedelt. Da darf natürlich auch der ein oder andere Gastauftritt der Original-New-Yorker-Crew inklusive Bill Murray nicht fehlen.

Ein weiteres Blockbuster-Highlight im November ist Marvels Eternals. Oder, für die ArtHouse Horror-Fans unter euch, Edgar Wrights Last Night in Soho.

Weitere Beiträge

Kino-Neustarts im November

West Side Story

Drive My Car

Clifford der große rote Hund

Kino-Neustarts im November

PARTNER
110min.de

The Power of the Dog

DRAMA

Benedetta

DRAMA

House of Gucci