DRAMA

Der Unschuldige

Ab 5. Dezember im Kino

Tierärztin Ruth (Judith Hofmann) führt als Mitglied einer Freikirche ein ambivalentes Leben zwischen Wissenschaft und christlicher Tradition. Sie liebt ihre hochkomplexe Arbeit, ihre Familie und ihren Glauben gleichermaßen. Ruth hat zwei jugendliche Töchter, einen liebenden Mann und ein schickes Haus in einer wohlhabenden Kleinstadt. Alles wirkt perfekt. Abert als sie eines Tages ihrem Ex-Freund begegnet, den sie einst über alles liebte und der wegen Mordes für 20 Jahre im Gefängnis saß, gerät ihr Leben aus den Fugen und alle ihre in all den Jahren sorgfältig aufgebauten Vorstellungen und Ideale werden über Nacht wieder in Frage gestellt. Denn ihr Ex hat den Mord, für den er verurteilt wurde, nie gestanden und hält bis jetzt an seiner Unschuld fest. Sofort ist Ruth hin und her gerissen zwischen ihrem beschaulichen, aber glücklichen häuslichen Leben und ihrem Geliebten, der immer noch eine unglaubliche Anziehung auf sie hat. Hat sie ihn und ihre Liebe etwa zu Unrecht verraten? Ruth steht vor der schweren Entscheidung, alles Aufgebaute niederzureißen und hinter sich zu lassen…

Weitere Beiträge

Der Gesang der Flusskrebse

FAMILIEKOMÖDIE

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

PARTNER
110min.de

Sandman

DRAMASCIFI / HORROR

Nope

ACTION

Bullet Train

PARTNER
110min.de

Buba