Unheimlich perfekte Freunde

Ab 4. April

Emil (Jona Gaensslen) und Frido (Luis Vorbach) sind beste Freunde und haben ein gemeinsames Problem: Ihre Eltern erwarten von ihnen in und nach der Schule Leistungen, zu denen sie einfach nicht in der Lage sind. Da kommt es ihnen ganz recht, dass bei einem Besuch im Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt plötzlich ihre Spiegelbilder zum Leben erwachen. Zunächst sind Emil und Frido hellauf begeistert, denn ihre Doppelgänger übernehmen all jene Aufgaben, auf die die beiden keine Lust haben. Doch dann entwickeln die Spiegelbilder ein Eigenleben und beginnen, ihre eigenen Ziele zu verfolgen, und Emil und Frido merken, dass die Probleme mit ihren Eltern im Vergleich dazu doch ziemlich unbedeutend sind. Sie versuchen, ihre Doppelgänger wieder loszuwerden, doch das ist schwieriger als gedacht, denn die sind davon natürlich wenig begeistert…

Quelle: filmstarts.de

(8441)

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>