Wintermärchen

Ab 21. März

Die rechtsradikalen Becky (Ricarda Seifried), Tommy (Thomas Schubert) und Maik (Jean-Luc Bubert) sind zunehmend gelangweilt und frustriert. In ihrer kleinen, schmuddeligen Wohnung schmieden sie große Pläne und träumen von bundesweiter Aufmerksamkeit und formen darum gemeinsam eine Terrorzelle, um eine Reihe von Gewaltverbrechen an Ausländern zu begehen zu begehen. Die drei Freunde verbindet eine komplizierte Beziehung aus Hass, Liebe und Freundschaft, doch die Werte nach denen sie streben wie Ehre, Stolz und Loyalität fallen nach und nach ihrer Orientierungslosigkeit zum Opfer.

Quelle: filmstarts.de

(2126)

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>