Das Entschwinden

Ab 6. Dezember

Jedes Jahr macht sich die Niederländerin Roos (Rifka Lodeizen) auf den Weg nach Norwegen, um dort ihre Familie zu besuchen. Doch dieses Jahr ist ihr Motiv ein anderes: Roos ist mittlerweile schwer krank und will deswegen endlich Frieden mit ihrer Mutter Louise (Elsie de Brauw) schließen. Während Roos’ Job als Fotojournalistin sie um den ganzen Erdball führte, war ihre Mutter Louise einst eine gefeierte Konzertpianistin, die aber nun in Norwegen Ruhe und Abgeschiedenheit sucht. Obwohl Roos ihre Mutter jedes Jahr aus Pflichtgefühl besucht, sind diese Treffen nie besonders gut verlaufen, da sich die beiden über den Lauf der Jahre zunehmend entfremdeten. Doch mit Roos Erkrankung ist nun alles anders. Wo anfangs Schmerz, Beschuldigungen und Vorwürfe eine Aussprache unmöglich machen, geben Roos’ Halbbruder Bengt (Marcus Hanssen) und ihre alte Liebe Johnny (Jakob Oftebro) Roos die nötige Kraft, den entscheidenden Schritt zu gehen und das Gespräch mit Louise zu suchen.

Quelle: filmstarts.de

(33586)

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>