Hans Blumenberg – Der unsichtbare Philosoph

Ab 22. November

In seinem Dokumentarfilm „Hans Blumenberg – Der unsichtbare Philosoph“ schickt Regisseur Christoph Rüter drei Spurensucher quer durch Deutschland, immer auf der Suche nach Hinweisen auf das Leben und Wirken des Philosophen Hans Blumenberg. Ausgangspunkt der Reise ist Blumenbergs Heimatstadt Lübeck, von dort geht es über Münster, Heidelberg, Marbach, Stuttgart, München bis nach Zürich. Während ihrer Reise sprechen die drei Spurensucher mit Menschen, die den 1996 verstorbenen Blumenberg kannten und tauschen sich mit ihnen über Blumenbergs Theorien aus. Der Philosoph beschäftigte sich hauptsächlich mit dem Kampf des Menschen gegen den Absolutismus der Wirklichkeit mit Hilfe seines Verstandes, dem sogenannten „Abenteuer des Denkens“.

Quelle: filmstarts.de

(143)

Über den Autor
-

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>