CHiPs

Dax Shepard („Hit and Run“, TV-Serie „Parenthood“) und Michael Peña („Der Marsianer“ – Rettet Mark Watney“) übernehmen für Warner Bros. Pictures die Hauptrollen in der Action-Komödie „CHiPs“. Shepard selbst inszeniert sein Drehbuch in Anlehnung an die beliebte TV-Serie der 1970er-Jahre, die Rick Rosner konzipiert hat.
Jon Baker (Shepard) und Frank „Ponch“ Poncherello (Peña) haben sich erfolgreich bei der California Highway Patrol (CHP) in Los Angeles beworben – aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Baker hat seine beste Zeit als Motorrad-Profi hinter sich und braucht einen frischen Start, um seine Ehe zu retten. Poncherello ist ein arroganter Undercover-Agent des FBI – er untersucht einen Millionenraub, der möglicherweise von CHP-Beamten ausgeführt wurde.
Der unerfahrene Neuling und der abgebrühte Profi sollen ein Team bilden, doch weil sie ständig aneinandergeraten, ist es mit ihrer Partnerschaft nicht weit her. Allerdings könnten Bakers Erfahrungen im Motorradsattel und Ponchs Herkunft aus den Problemvierteln eine unschlagbare Kombination ergeben – falls sich die beiden nicht vorher gegenseitig in den Wahnsinn treiben.

(Quelle: Pressemeldung)

(68241)

Über den Autor
- Redakteur bei Cinetrend.de

Du kannst dieseHTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>